Startseite
    Getränke
    Suppe
    Soßen
    Beilagen
    Anderes
    Hauptgericht
    Zwischendurch
    Süßspeise
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/kadermom

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Anderes

Honig-Senf-Dressing

Man hätte ja an das Olivenöl denken können. Man hätte ja auch Joghurt haben können.
Aber leider leben wir eben nicht im Konjuktiv, und das zwang mich neulich dazu, ein Salatdressing zu erfinden, das weder Öl, noch Joghurt enthält und trotzdem einfach gut schmeckt.
Am besten beginnt man mit dem, was man hat und was ansatzweise im Dressing zu tun haben könnte. Ich hatte Essig. Und körnigen Senf. Beides zusammengemischt sah schonmal nicht so schlecht aus und hatte auch eine Konsistenz, die man im Salat ganz gut gebrauchen kann. Hinzu mischte ich noch ein wenig Milch (kann man auch weglassen, ich habe dieses Dressing in Variationen schon mehrfach zubereitet) und fing an mit Gewürzen zu experimentieren. Salz und Pfeffer sind wichtig, klar, aber in diesem Fall ist Oregano eindeutig die größere Bedeutung beizumessen. Besonders Quantitativ. Da Essig und Senf ziemlich intensive Erlebnisse darstellen, muss das Dressing zuletzt noch ein wenig verharmlost werden. Honig, Zucker, oder notfalls auch Süßstoff eignen sich hier bestens!
27.6.06 12:08





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung