Startseite
    Getränke
    Suppe
    Soßen
    Beilagen
    Anderes
    Hauptgericht
    Zwischendurch
    Süßspeise
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/kadermom

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Möhrencurry

Man nehme:
eine große Kartoffeln, festkochende Sorte
drei oder vier Möhren
eine Zwiebel

Man gebe ein wenig Öl in eine Pfanne, schneide die Zwiebeln klein, gebe sie in die Pfanne, würze sie kräftig mit Salz und Pfeffer und brate sie, bis sie lecker aussehen.
Danach wird die Kartoffel in kleine Würfel geschnitten, die ebenfalls in die Pfanne gegeben und etwas angebraten werden. Und noch einmal würzt man mit Salz und Pfeffer und Curry. Viel Curry. Dann gibt manetwa ein Glas Wasser in die Pfanne (das sollte jetzt laut zischen und brodeln) und schneidet derweil alles köchelt und lecker klingt udn asusieht die Möhren in kleine Würfel, nachdem man sie geschält hat. Zuletzt würzt man, schmeckt ab, und gibt noch ein wenig Milch hinzu.
9.8.06 22:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung